01.09.2015

Raiffeisenbank in Salzburg setzt auf CREALLOY®

 

Die Raffeisenbank Elsbethen-Glasenbach wird im Zuge der Sanierung ihres Geschäftsgebäudes  das neu entwickelte Produkt CREALLOY® Technical Structure als hinterlüftete Fassadenverkleidung einsetzen.  CREALLOY® Technical Structure, das jüngste Produkt der CREALLOY® Produktlinie, zeichnet sich besonders durch seine wellige Oberflächenstruktur aus. Nicht nur die einzigartige Optik und Haptik sind gefragt, sondern auch die Nachhaltigkeit der CREALLOY Produktlinie wird immer wichtiger! CREALLOY® Produkte bestehen zu 100% aus recyceltem Aluminium und stellen somit einen umweltfreundlichen und nachhaltigen Werkstoff dar.

 Die Firma Alois Perwein GmbH (Dachdeckerei, Spenglerei, Fassadenbau) aus Altenmarkt (Salzburg / Österreich), unser CREALLOY® Entwicklungspartner und Hauptinitiator des Projektes, wird im Herbst 2015 die Arbeiten durchführen. Wir freuen uns, mit der Raiffeisenbank Elsbethen-Glasenbach einen renommierten und bekannten Geschäftspartner gewonnen zu haben und das zukünftige Erscheinungsbild dieses Bankgebäudes mit unserem Produkt mitzugestalten.

 

Alexander Prantner

Key Account Manager CREALLOY® / Aluminium Lend GmbH


DEEN