Alutech_lend_at_werk 1 Mit Salzachblick Aspect Ratio 8x10
Weltweit 10 Standorte

SAG – Facts & Figures

Die Salzburger Aluminium Group (SAG) ist ein österreichisches Familienunternehmen, das 1992 durch ein Management-Buyout aus der bereits 1897 gegründeten Aluminium-Industrie-Aktien-Gesellschaft (AIAG) entstand und seither kontinuierlich zu einem Konzern mit 1.300 Mitarbeitern an 10 Standorten weltweit gewachsen ist. Der Exportanteil liegt bei 90 Prozent.

SAG ist Weltmarktführer bei Aluminium-Tanks für LKW, Technologieführer bei LNG-Tanksystemen und Produzent von Sonderprodukten u.a. für die Schienenfahrzeugindustrie. Hauptkunden sind OEMs (Original Equipment Manufacturers) im Automotive-Bereich wie z.B. VOLVO, SCANIA, IVECO, MAN, DAF, Daimler, BMW, Audi etc.

Unsere Standorte in Österreich, Europa, Mexiko

In Österreich:

  • SAG Motion GmbH – Lend/Salzburg
  • SAG Alutech GmbH – Lend und Schwarzach/Salzburg
  • SAG Innovation GmbH – Lend und Wien

In Europa & Mexiko:

  • SAG Alutech Nederland B.V.
  • SAG Alutech Slowakei s.r.o.
  • SAG Fueltech Sweden AB
  • SAG France S.A.S.
  • SAG Spain
  • SAG México S.A. de C.V. (2 Standorte)

Mitarbeiteranzahl: 1.300 weltweit, davon in Österreich rund 350

Umsatz 2019: rund 210 Mio. EUR

Haupt-Produktgruppen: Aluminiumtanks und Aluminium-Sonderprodukte, LNG-Tanksysteme, Alu-Druckbehälter und Alu-Luftspeicher, Rheocasting-Leichtbaulösungen für den Fahrzeugbau

Exportquote: 90 %

Hauptmärkte: Europa, Mexiko, USA